Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Private Krankenversicherung für Studenten

Für kluge Köpfe
Grundsätzlich steht der Weg in die private Krankenversicherung (PKV) auch Studenten offen. Sind die Eltern in der gesetzlichen Krankenkasse pflicht-
versichert, genießen sie jedoch meist einen kostenlosen Versicherungsschutz. Dies ändert sich mit Vollendung des 25. Lebensjahrs oder aber dann, wenn ein sozialversicherungspflichtiges Einkommen von Studenten erzielt wird. Wer bereits Wehr- oder Zivildienst geleistet hat, kann sich diese Zeiten anrechnen lassen und damit die Frist bis zur Beendigung der Familienversicherung ver-
längern.

Nach Ablauf der Familienversicherung oder aber wenn eine Versicherung in der gesetzlichen Kasse aufgrund der familiären Gegebenheiten (Eltern sind privat krankenversichert) nicht möglich ist, hat der Student in der Regel die Ver-
pflichtung, eine Krankenversicherung nachzuweisen. Dabei ist es ihm frei-
gestellt, ob er sich für die gesetzliche oder private Variante entscheidet.

Warum privat versichern?
Wer sich bereits in der Studienzeit zum Normaltarif eines privaten Anbieters versichert, kommt in den Genuss der umfangreichen Leistungen der PKV.
Bleibt der Versicherte seiner Kasse treu, bildet er bereits frühzeitig Alters-
rückstellungen, was sich positiv auf die Beiträge im Alter auswirkt.

Wer jedoch primär den Kostenaspekt vor Augen hat, kann prüfen, ob ein spezieller Studenten- oder Ausbildungstarif angeboten wird. Dieser bietet dann zwar lediglich Leistungen, die mit dem gesetzlichen Pendant vergleichbar sind, ist unter Umständen jedoch günstiger.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nennen Sie uns ein paar wenige Eckdaten und wir nennen Ihnen die für Sie passende Lösung. Kostenlos und unverbindlich.

Anrede  
Vorname * Name *
Strasse * PLZ, Ort *
Telefon * E-Mail
Geburtsdatum * Jahreseinkommen brutto *
  
Berufsstand * Familienstand *
Erreichbarkeit *
 Mit Absenden der Anfrage stimme ich den AGB und der Datenschutzerklrung zu
16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign