Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Drogenkonsum

Koma-Saufen

Über 23.000 Kinder/Jugendliche wurden im Jahr 2007 bewußtlos in der Notaufnahme aufgenommen und bedauerlicherweise zeichnet sich diese Entwicklung auch weiterhin ab.

Eine Studie für das Jahr 2008 ergab, daß gegenüber dem Vorjahr zwar nur noch ein Fünftel der Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren exzessiv Alkohol getrunken haben, doch der weiterhin beängstigende Trend zeigt, daß keinerlei Grund zur Entwarnung gegeben ist.

Im Endeffekt wird zwar weniger Alkohol, Tabak und Cannabis konsumiert, allerdings ist der maßlose Alkoholkonsum weiterhin bedenklich und besorg- niserregend.

16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign