Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Waldmeister sorgfältig verwenden

Maibowle

Der Waldmeister (Galium odoratum) ist eine Pflanzenart und enthält Cumarin.

In welkem und trockenem Zustand setzt diese Pflanze Cumarin frei, welches den charakteristischen Waldmeistergeruch verursacht. Zur Verwendung für die Maibowle ist ein Bund dieser Pflanze – dies entspricht vier bis fünf Gramm – völlig ausreichend, da bei zu hoher Dosierung Unverträglichkeitserscheinungen (Kopfschmerzen und Schwindel) hervorgerufen werden können. Alternativ kann für eine Maibowle jedoch auch Minze verwendet werden.

16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign