Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Körpergewicht und Ernährung

Kinderwunsch

Untersuchungen haben ergeben, daß sich starkes Über- oder Untergewicht negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken kann.

Probleme schwanger zu werden haben meistens sehr dünne oder dicke Frauen. So kann extremes Untergewicht dazu führen, daß der Eisprung unregelmäßig oder im schwersten Fall gar nicht mehr erfolgt. Aufgrund dieser Zyklus- störungen könnte die Gebärmutterschleimhaut beschädigt werden, was zur Folge hat, daß sie keine befruchtete Eizelle mehr aufnehmen kann. Unterge- wicht beim Mann kann zu einer Dezimierung der Spermienqualität führen.

Doch auch zu viel Gewicht beeinträchtigt bei Mann und Frau die Zeugungs- fähigkeit. Übergewichtige Männer produzieren weniger Samenflüssigkeit und weisen einen vermehrten Anteil anormaler Spermien gegenüber normalge- wichtigen auf. Bei übergewichtigen Frauen produziert der Körper zuviel Insulin, welches den regelmäßigen Eisprung behindert.

Das richtige Essverhalten kann helfen, wenn das Wunschkind auf sich warten läßt. Nicht nur ein gesundes Körpergewicht, sondern auch abwechslungs- reiche, nährstoff-und vitaminreiche Ernährung ist wichtig und zu beachten.

16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign