Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Zeitkontenmodell

Setzen Sie auf Flexibilität
Wer das Angebot eines Zeitkontenmodells nutzen kann, sollte zugreifen. Im Gegensatz zu den starren Lösungen des Gesetzgebers, bietet das Modell größtmögliche Flexibilität. Neben der nicht begrenzten Beitragshöhe werden die eingesparten Steuervorteile und Sozialversicherungsbeiträge bis zur nach-
gelagerten Besteuerung in der Auszahlungsphase verzinslich angesammelt.

Das sollten Sie bei Ihrer Entscheidung für das Zeitkontenmodell wissen:

Optionen mit dem Arbeitgeber klären
Abhängig von der individuellen Lebenssituation bietet das Unternehmen meist unterschiedliche Anlageoptionen an. Diese unterscheiden sich meist in Risiko-bewertung und Renditeaussichten.

Vollen Steuervorteil nutzen
Prüfen Sie die Möglichkeit einer Übertragung des Kontos auf eine betriebliche Altersvorsorge. Nehmen Sie diese drei Monate vor Beginn des Ruhestands vor, sparen Sie einen großen Teil der Sozialversicherungsabgaben.

Achtung bei vorzeitiger Auszahlung
Auszahlungen unterliegen der nachgelagerten Besteuerung. Falls Sie die Möglichkeit der vorzeitigen Auszahlung nutzen, schlägt der Fiskus zu und mindert die Rendite.

Arbeitnehmer genießen Insolvenzschutz
Auch wenn das Guthaben bis zur Auszahlung de facto Eigentum des Arbeit-
gebers ist, hat dieser im Insolvenzfall keinen Zugriff auf das Kapital. Sie besitzen das Pfandrecht gegenüber dem Verwalter des Arbeitszeitkontos und können somit weiterhin Ihre Ansprüche geltend machen.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nennen Sie uns ein paar wenige Eckdaten und wir nennen Ihnen die für Sie passende Lösung. Kostenlos und unverbindlich.

Anrede  
Vorname * Name *
Strasse * PLZ, Ort *
Telefon * E-Mail
Geburtsdatum * Jahreseinkommen brutto *
  
Berufsstand * Familienstand *
Erreichbarkeit *
 Mit Absenden der Anfrage stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu
16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign