Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Riesterrente

Wie Sie sie am besten nutzen
Aufgrund der gesetzlich vorgegebenen Kriterien sind die Leistungen eines Riester-Produkts verständlich und durchschaubar. Auch die gesetzlich auferlegte Pflicht des Versicherers, jährlich Auskunft über Kosten und die Verwendung der Beiträge zu geben, sorgt für Transparenz.

Was Sie beim Abschluss einer Riester-Rente dennoch beachten sollten:

Wenn Riester draufsteht, ist auch Riester drin
Altersvorsorgeverträge, welche die staatlichen Kriterien der Riester-Rente erfüllen, sind von der Zertifizierungsbehörde entsprechend gekennzeichnet. Anbieter sind zur Zahlung einer "Vertragsstrafe" verpflichtet, wenn gegen eines der zugesicherten Kriterien verstoßen wird.

Zulage oder Sonderausgabe
Statt die staatliche Zulage in Anspruch zu nehmen, kann der Gesamtbeitrag auch als Sonderausgabe geltend gemacht werden. Welche Option die günstigere ist, prüft das Finanzamt.

Nutzen prüfen
Wer über ein hohes Einkommen verfügt und/oder kinderlos ist, sollte prüfen, ob er zugunsten einer attraktiveren Verzinsung eine alternative Kapitalanlage wählt. FIN-ASSist empfiehlt: Zuschüsse und Steuervorteile auf jeden Fall "mitnehmen" und zusätzlich in eine rentable Kapitalanlage z.B. in einen Investmentfonds investieren.

Vorsicht bei Kündigung oder Vertragswechsel
Riester-Policen können mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Doch auch, wenn die Versicherer verpflichtet sind, den Provisionsanteil über die ersten 5 Jahre der Vertragslaufzeit zu verteilen, ergibt sich ein Verlust. Mag sich ein Anbieterwechsel aufgrund besserer Konditionen noch rechnen, wird es bei einer endgültigen Kündigung teuer: In diesem Fall verlangt der Gesetzgeber sämtliche bereits gezahlten Zulagen zurück.

Strafsteuer bei Ruhestand im Ausland
Wer den Lebensabend im Ausland verbringen möchte, wird vom Staat zur Kasse gebeten. Wer sich einer nachgelagerten Besteuerung in Deutschland entzieht, muss 15 Prozent der Riester-Rente an den Fiskus abführen. So lange, bis alle Zulagen zurückgezahlt sind.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nennen Sie uns ein paar wenige Eckdaten und wir nennen Ihnen die für Sie passende Lösung. Kostenlos und unverbindlich.

Anrede  
Vorname * Name *
Strasse * PLZ, Ort *
Telefon * E-Mail
Geburtsdatum * Jahreseinkommen brutto *
  
Berufsstand * Familienstand *
Erreichbarkeit *
 Mit Absenden der Anfrage stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu
16. Mai 2017 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
16. Mai 2017 Energy-Drinks erhöhen den Blutdruck Menschen mit Herzerkrankungen sollten auf den Verzehr von Energy-Drinks verzichten.
Lesen
16. Mai 2017 Nicht nur für's Auge Viele Pflanzen sehen wir täglich und unterschätzen ihre Bedeutung. Sie sind nicht nur hübsch anzusehen, denn teilweise finden sie auch Verwendung in der Küche und tun uns gut.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzAGBKontaktWebdesign