Privat
50plus
Gewerbe
Finanzen
Occasionen

Betriebshaftpflicht

Vor bösen Überraschungen gut geschützt
Die Betriebshaftpflicht gilt als eine der wichtigsten Versicherungen für Unter-
nehmen. Diese Empfehlungen sollten Sie berücksichtigen:

Nicht an der falschen Ecke sparen
Der Schutz durch die Betriebshaftpflichtversicherung gilt als absolutes Muss. Im Versicherungsfall ersetzt sie mitunter Schäden in Millionenhöhe.

Übrigens: Auch ein ausdrücklicher Haftungsausschluss in den Allgemeinen Ge-schäftsbedingungen schützt nicht vor Schadensersatzansprüchen, da im BGB verankerte Ansprüche nicht ausgeschlossen werden können.

Risiken fristgemäß melden!
Die Versicherungsprämie orientiert sich an der Zahl der im Unternehmen beschäftigten Personen und der Jahreslohn- und Gehaltssumme bzw. der Summe des Jahresumsatzes. Darüber hinaus werden die Risiken des Betriebes bei der Bemessung der Prämie berücksichtigt. Um Ihren Versicherungsschutz nicht zu gefährden und eine Unterversicherung zu vermeiden, muss der jährlich vom Versicherer zugesandte Prämienregulierungsbogen vollständig und frist-
gerecht beantwortet werden.


29. Januar 2018 Die gute Hand Noch immer wird die Linkshändigkeit kritisch beäugt und weiterhin erfolgen törichte Umerziehungsmaßnahmen - unglaublich aber wahr.
Lesen
29. Januar 2018 Risikofaktor: Nahrungsergänzungsmittel Nachdem diese Präparate überall - z. B. in Drogerien und Lebensmittelgeschäften - verkauft werden dürfen, fordert die Verbraucherzentrale (VZ) in Düsseldorf einen Sachkundenachweis für die Verkäufer.
Lesen
29. Januar 2018 Gesunde Früchtchen Aufgrund ihres Geschmacks mögen fast alle Menschen diese Frucht und die diesjährige Erntesaison steht in den Startlöchern.
Lesen
News Archiv

 

© 2005-2018 FIN-ASS GmbH • Alle Rechte vorbehalten • ImpressumDatenschutzKontaktWebdesign